top
logo
Seitenaufrufe : 318766

Aktuelle Einsätze

ff einsatz

Terminvorschau

Keine Termine

Unwetterwarnung

Unwetterwarnung Peuerbach

 


Willkommen auf der Startseite

23.05.2017 Höhenrettungsübung mit der FF Aegidi

Am 23.05.2017 veranstaltete die Feuerwehr Peuerbach eine Übung unter dem Motto „Höhenrettung“. Hierzu wurde der Höhenrettungsstützpunkt St. Aegidi eingeladen.

Beübt wurde ein Kran. Ausgangssituation war ein bewusstlos gewordener Kranführer der von dort gerettet werden musste. Bei dem zweiten Szenario wurde ein Seilzug gebaut bei dem die verletzte Person mittels Korbtrage herunter gelassen wurde. Während der Übung wurde uns viel technisches Wissen über die Höhenrettung vermittelt.


Es war eine sehr interessante Übung und wir bedanken uns bei der FF Aegidi für ihr Kommen.

DSC02718 DSC02711 DSC02735
 

06.05.2017 Jugend bei Fußballspiel in Ried

IMG_3306 IMG_3307

 

Am 06.05.2017 besuchte die Jugendgruppe der Feuerwehr Peuerbach das Fußballspiel SV Guntamatic Ried gegen Admira Wacker. Die Feuerwehr Peuerbach möchte sich bei der Firma Guntamatic ganz herzlich für die zur Verfügungstellung der Karten bedanken.

 

Maidult und Feuerwehr-Oldtimertreffen 3. und 4. Juni 2017

EinladungOldtimertreffen2017-2_

Sa. 3.Juni 2017: Dirndl- und Lederhosentreffen

 

So. 4 Juni 2017: Frühschoppen mit Feuerwehr-Oldtimertreffen

 

...siehe auch Bericht unter Aktuelles/Maidult 2016

 

  zur Anmeldung Oldtimertreffen 2017

Flyer_2017


Info für Besucher der Feuerwehr-Classic Peuerbach:
Am Samstagabend wird ein sehr Umfangreiches Programm geboten. Für die weiter anreisenden Gäste sind Übernachtungsmöglichkeiten in den umliegenden Orten vorhanden.
Nähere Informationen auf Anfrage!

 

02.05.2017 Verkehrsunfallübung

 

Am 02.05.2017 veranstaltete die Feuerwehr Peuerbach eine Frühjahrsübung mit der Annahme eines Verkehrsunfalles mit eingeklemmter Person.
Beim Eintreffen am Übungsort wurde festgestellt das der PKW-Lenker eine Böschung hinunter gefahren ist. Mittels RLF wurde das Fahrzeug gegen weiteres hinunterrutschen gesichert und anschließend wurde die verletzte Person aus dem Fahrzeug befreit.
Bei der Lageerkundung wurde außerdem festgestellt, dass aus dem Unfallfahrzeug Öl austritt und in den darunter liegenden Bach fließt. Der Einsatzleiter veranlasste sofort eine Ölsperre durch einen zweiten Trupp.
Alles in allem war es eine sehr gelungene Übung.

DSC02581 DSC02587 DSC02591
 

21.04.2017 Gemeinsam Sicher Feuerwehr mit der Volksschule

DSC02521

Peuerbacher Feuerwehr lehrt Kindern Eigenschutz und Sicherheitsbewusstsein


Am 21.04.2017 waren die 3. und 4. Klassen der Volksschule Peuerbach bei der Feuerwehr zu Gast. Der gemeinsame Vormittag stand unter dem Motto „Gemeinsam Sicher Feuerwehr“ und wurde anhand des landesweiten Projektes aufgebaut. Hierbei sollen vor allem die Wichtigkeit des Selbstschutzes und das Sicherheitsbewusstsein gefestigt werden. "Es ist wichtig, dass in jungen Jahren bereits gezielt Wissen über die Gefahrenabwehr und das Feuerwehrwesen vermittelt wird.“

 

 

Außerdem wurden den Kindern die Aufgaben einer Feuerwehr, die Einsatzausrüstung mit dem schweren Atemschutz und die Feuerwehrautos vorgestellt. Anhand eines Stationsbetriebes durften die Schüler selber Hand anlegen und ihr Können unter Beweis stellen. Abgeschlossen wurde die Übung mit einem kleinen Spritzbewerb bei dem es für die Schnellsten eine Überraschung gab.

 

DSC02527 DSC02531 DSC02537 DSC02580
 

bottom

Powered by Joomla!. Designed by: Joomla Themes, personal hosting. Valid XHTML and CSS.